Was sind MausTapes?

Durch ihre unwahrscheinlich glatte Oberfläche gleitet die Maus auf den MausTapes fast widerstandslos und verhindert den sogenannten "Stick-Slip" Effekt.

Schnellere und präzisere Bewegungen beim Spielen oder pixelgenaues Arbeit, z.B. beim Grafikdesign holen aus der Maus mehr heraus.

 

Was bringt’s?

  • Schnellere und präzisere Bewegung der Maus
  • Extrem gleitfähiges PTFE*-Material
  • Erhöhte Lebensdauer des Mauspads, besonders bei Hartplastik-Mauspads
  • Kein schmieren und sauerein gegenüber Silikonsprays 

*Polytetrafluorethylen, Umgangssprachlich wird dieser Kunststoff oft mit dem Handelsnamen "Teflon"  bezeichnet.

 

Was ist eigentlich der "Stick-Slip" Effekt?
Darunter versteht man das Haken der Maus. Dieser entsteht durch die wesentlich höhere Reibung im stillen Zustand gegenüber der Maus im bewegten. Dadurch "springt" die Maus über das Mauspad (Stick-Slip = Kleben-Gleiten).
Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Stick-Slip-Effekt

 

Fakten zu den MausTapes

  • Gleitreibungskoeffizient liegt unter 0,1µ
  • Maße (L/B/H) 100 mm x 13 mm / 30 mm x 0,13 mm
  • Biegsam und verformbar, sodass die Mausfüße "umschlungen" werden können
  • Das Mauspad, sowie die Mausfüße werden geschont und haben dadurch eine längere Lebenszeit
  • Längere Lebensdauer als Glasfasergewebe (braune Tapes)

 

Wie lange halten die MausTapes?
Das kommt natürlich ganz auf den Benutzer und den Untergrund an. Aus Erfahrung kann gesagt werden, dass ein Tape ca. 3-5 Wochen hält. 

 

Auf welchem Mauspad gleiten die MausTapes am besten?
Die MausTapes entfalten ihre Gleitfähigkeit am besten auf Hartplastik-Mauspads. Auf Untergrund wie Holz, Plastik, etc. ist der Unterschied auch deutlich spürbar. Auf Stoffpads hingegen werden die Gleiteigenschaften verbessert, entfalten jedoch aber nicht ihre volle Leistung.

 

 

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?
PayPal

GiroCode
Comodo SSL
SSL Verschlüsselung

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse: